20


06.02.2018: News aus dem Gemeinderat

News aus dem Gemeinderat zu folgenden Themen: Finanzkommission, Abstimmungsausschuss, Eissportzentrum Bödeli, Betriebsgebäude, Schulklasse und Verschiedenes

Ersatzwahl in die Finanzkommission
Stefan Wanner hat infolge Wegzug aus der Gemeinde seine Demission aus der Finanzkommission mitgeteilt. Als erste Ersatzkandidatin der Liste 3, Schweizerische Volkspartei Wilderswil, konnte der Gemeinderat im Rahmen von Artikel 37, Absatz 3, des Abstimmungs- und Wahlreglements der Gemeinde die parteilose Karin Gafner, Biologin, Wydistrasse 5a, als neues Mitglied der Finanzkommission ernennen.

Abstimmungsausschuss vom 4. März 2018 gewählt

Am Sonntag, 4. März 2018, finden eine eidgenössische und kantonale Abstimmung sowie eine Gemeindeurnenabstimmung statt. Der Gemeinderat hat folgende Personen in den Abstimmungsausschuss gewählt:
Präsidentin:
- Christine Trojahn, Gemeinderätin
Sekretär:
- Christian Hartmann, Gemeindeschreiber
Mitglieder:
- Bieri Reto, Unders Ried 284b
- Blaser Michael, Scheurenweg 17
- Borter Kelvin, Unterdorfweg 8
- Bösch Urs, Aegertzaunstrasse 15
- Wellenreiter Erika, Dickiweg 26
- Wiedler-Günthardt Doris, Lehngasse 17
- Winkelmann Manuela, Dorfmattenstrasse 1
- Witschi Manuela, Schulgässli 15
- Schai Rahel, Stv. Gemeindeschreiberin

Gesellschaftsvertrag des Eissportzentrums Bödeli genehmigt
Nachdem sämtliche bisher beteiligten Gemeinden der neuen Beteiligung am Aktienkapital sowie den jährlich wiederkehrenden Beiträgen zugestimmt haben, konnte der Gemeinderat Wilderswil den Gesellschaftsvertrag mit den Gemeinden Beatenberg, Bönigen, Därligen, Interlaken, Matten, Unterseen, Ringgenberg und Wilderswil zur Errichtung einer gemeinsamen Trägerschaft genehmigen. Gemeinderätin Heidi Schläppi wird zudem als Delegierte in der Gesellschaftsversammlung die Interessen der Gemeinde wahrnehmen.

Vergabe der Planungsarbeiten zur Dachgeschossnutzung im Betriebsgebäude
Wie bereits mehrfach erwähnt und anlässlich der Gemeindeversammlung am 11. Dezember 2017 nochmals erläutert, konnten keine Interessenten für die Drittnutzung des Dachgeschosses im künftigen Betriebsgebäude gefunden werden. Der Gemeinderat hat deshalb der Brönnimann Architekten AG, Interlaken, den Auftrag erteilt, die Nutzung als Gemeindeverwaltung zu planen und die zu erwarteten Baukosten zu ermitteln. Sobald konkrete Angaben vorhanden sind, kann der Gemeinderat über die weiteren Schritte beraten.

Eröffnung einer zusätzlichen Schulklasse ab dem Schuljahr 2018/2019
Insbesondere wegen den steigenden Schülerzahlen ab dem Schuljahr 2018/2019 wurde auf Antrag der Schulkommission in der Primarstufe die Eröffnung einer zusätzlichen Schulklasse bewilligt.

Verschiedenes
  • Als Folge der periodischen Kontrolle der Sicherheitsnachweise in den Schulliegenschaften musste zu Gunsten des Unterhaltskontos ein Nachkredit von 11‘000 Franken gesprochen werden.
  • Der Gemeinderat hat das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 11. Dezember 2017 genehmigt, nachdem dieses während 30 Tagen öffentlich aufgelegt wurde. Einsprachen gegen das Protokoll sind nicht eingegangen.
Folgende Baubewilligung wurde in den letzten Wochen durch die zuständigen Instanzen erteilt:
  • Darmstädter Ralph und Manuela, Kreuzimaadweg 15d, Neubau Fahrzeugunterstand
  • Einwohnergemeinde Wilderswil, Obereigasse, Verbreiterung Trottoir
  • Genossenschaft Migros Aare, Aegertiweg 33, Matten (Gemeinde Wilderswil), Montage Reklameschrift
  • Hodel Jürg und Verena, Dorfmattenstrasse 5, Erweiterung und Sanierung Wohnhaus
  • Inäbnit AG, Gsteigstrasse 4, Montage Werbetafel
  • Parkin-Keller Jane, Grenchenweg 1, Umnutzung Wohnung zu Bäckerei, Einbau Backofen, montieren Abluftleitung, Reklame an Nordfassade
Wilderswil, 6. Februar 2018
Christian Hartmann, Gemeindeschreiber, Tel. 033 826 01 40