20


Verkehrsbehinderungen

Verkehrsbehinderungen infolge Umsetzung Tempo 30-Zone im Dorf Wilderswil und Sperrung Einfahrt Lehngasse in Schulgässli

Ab dem 3. April 2017 werden die begleitenden Massnahmen zur Einführung der Tempo-30-Zone im nordwestlichen Dorfteil von Wilderswil realisiert. Dies sind vor allem bauliche Massnahmen wie Trottoirerweiterungen oder Wartebereiche für Fussgänger, sowie Markierungen und Signalisationen. Es ist geplant, die Arbeiten bis Mitte Mai 2017 umgesetzt zu haben. Abweichungen können witterungsbedingt auftreten.

In diesem Zusammenhang wird vom 3. bis 7. April 2017 die Einfahrt ins Schulgässli von Seiten Lehngasse gesperrt sein. Die Zufahrt zu allen Häusern ist über die Einfahrt Hauptstrasse ins Schulgässli gewährleistet.

Mit weiteren temporären Verkehrsbehinderungen ist ab dem 10. April 2017 zu rechnen.

Für Auskünfte und Fragen steht Ihnen die Bauverwaltung Wilderswil gerne unter Tel. 033 826 01 41 zur Verfügung.

Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis und Kenntnisnahme.

Wilderswil, 20. März 2017
Baukommission Wilderswil