eUmzug logo

eBau logo

20


Verkehrserschwerung/-Sperrung Gsteigwilerbrücke

Zufahrt Gsteigwiler; Abzweigung von Grenchenstrasse nach Gsteigwiler

Verkehrserschwerung:

Mitte März 2022 - August 2022

Verkehrsführung/Einschränkungen:
Einspurige Verkehrsführung, Verkehrsregelung von Hand oder mit Lichtsignalen. Zufussgehende und Radfahrende können die Baustelle unter erschwerten Bedingungen passieren. Die Geschwindigkeit wird während der gesamten Bauzeit im Baustellenbereich auf 40 km/h reduziert. Mitte Juli 2022 wird in Nachtarbeit der Belag auf der Brücke eingebaut. Dafür muss die Brücke während 24 h für den Verkehr gesperrt werden. Fahrzeuge bis 3.5 t Gesamtgewicht und 2.5 m Höhe benutzen die Gsteigbrücke als Umleitung. Die Umleitung wird zu gebener Zeit signalisiert.

Grund der Massnahme:


Instandsetzung Gsteigwilerbrücke als Substanzerhaltungs- und Hochwasserschutzmassnahme
 
Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die unumgängliche Verkehrserschwerung/-sperrung.

18. Februar 2022
Tiefbauamt des Kantons Bern